Brian K. Vaughan & Cliff Chiang | PAPER GIRLS

USA 2015-19 | je 144 Seiten
Cross Cult
ISBN: (#1) 978-3-95981-140-8 | (#2) 978-3-95981-410-2 | (#3) 978-3-95981-561-1
(#4) 978-3-95981-767-7 | (#5) 978-3-95981-826-1 | (#6) 978-3-95981-357-0

»Ist das…?« – »Ja, Erin. Willkommen im Himmel!«

Es ist der 1. November 1988, der Morgen nach Halloween. In Cleveland, Ohio, macht sich die 12-Jährige Erin mit ihrem Fahrrad auf den Weg, die Zeitung in ihrem Viertel auszutragen; der erste Tag in ihrem neuen Ferienjob. Als sie von kostümierten Jungs bedrängt wird, die, noch im Halloween-Rausch, auf Ärger aus sind, erhält sie Unterstützung von Mac, KJ und Tiffany – den Paper Girls, mit denen sie sich anfreundet. Doch die morgendliche Aufregung ist nur der Beginn eines viel größeren Abenteuers, denn kurz darauf gibt es einen Stromausfall, alle Menschen verschwinden spurlos und fremdartige Gestalten stürmen auf ihren Flugsauriern die Stadt. Weiterlesen »

Brian K. Vaughan & Fiona Staples | SAGA

USA seit 2012
bisher acht Bände mit je sechs Heften
zwischen 144 und 160 Seiten je Band
Cross Cult Verlag

So wird ein Gedanke zur Realität. (Band 1, Seite 5)

Eigentlich beschränkt sich mein Lesegeschmack ja auf Romane und ab und zu ein paar Kurzgeschichten; es ist äußerst selten, dass ich mal zu etwas anderem greife, einer Biographie oder gar einem Sachbuch. Aber seit ein paar Monaten lese ich mit großer Begeisterung eine Comic-Serie aus den USA, die es mir wirklich schwer angetan hat. Comics an sich sind nicht so mein Ding, obwohl ich es schon öfter mit Marvel-Bänden und einigen Graphic Novels versucht habe. Wenn es um die klassischen Superhelden geht, schaue ich mir das doch lieber im Kino an.Weiterlesen »