Petra Piuk | WENN ROT KOMMT

A 2020 | 192 Seiten
mit Fotografien von Barbara Filips
Kremayr & Scheriau
ISBN: 978-3-218-01227-0

Lesen Sie den Text nicht unter Einfluss von psychedelischen Drogen.

(Seite 7)

Las Vegas – die Stadt der Sünde und des Lasters, Sammelbecken für Glücksritter und Aussteiger. An jeder Ecke lockt das Geld und der Rausch, aber auch der Betrug und die Armut. Lisa und Tom, ein junges Pärchen aus Österreich, verbringen eine kurze Zeit in dieser flirrenden Stadt, machen die Nächte durch, betrinken sich, nehmen jede Menge Drogen, heiraten in einer dieser wedding chapels, vergnügen sich mit Stripperinnen und verballern ihr Geld in den Casinos – immer auf dem schmalen Grat zwischen Hochgefühl und völligem Absturz.

Weiterlesen »

Petra Piuk | TONI & MONI oder ANLEITUNG ZUM HEIMATROMAN

A 2017 | 208 Seiten
Kremayr & Scheriau
ISBN: 978-3-218-01079-5

Das ist ein Heimatroman. Die Frau Schriftstellerin hat gesagt, dass ihr zweites Buch ein schöner Heimatroman wird. […] Wir sind schon sehr neugierig. (Seite 7)

In Schöngraben an der Rauscher ist die Welt noch in Ordnung. Die Landschaft ist malerisch und immer scheint die Sonne. Die strammen Landburschen lieben die hübschen Dorfmädchen. Die Männer sind im Wirtshaus und ihre Frauen hinterm Herd, wo sie auch hingehören. Die Schöngrabener lieben ihre Heimat, die schöne Musik, das gute Essen und den guten Wein, denn sie sind gute Menschen unter Gottes Segen.Weiterlesen »