Mareike Fallwickl | DUNKELGRÜN, FAST SCHWARZ

A 2018 | 475 Seiten
Frankfurter Verlagsanstalt
ISBN: 978-3-627-00248-0

Mit der Fingerkuppe streicht Moritz über Alaska, das Muttermal unter Kristinas Bauchnabel. Es ist dunkel und so groß wie ein Fingernagel. (Seite 9)

Moritz und Raffael sind Freunde von Kindesbeinen an, eine Sandkastenfreundschaft, wie sie im Buche steht. Sie gehen durch dick und dünn, sind unzertrennlich bis ans Ende ihrer Jungendtage. Eigentlich eine schöne Sache, eine für Außenstehende bemerkenswerte Beziehung, die die beiden Jungs da haben. Doch Moritz‘ Mutter sieht das anders, denn sie sieht, was andere nicht sehen: In Raffael steckt der Teufel, er ist ein blonder Engel mit (fast) schwarzer Seele. Weiterlesen »