Ulrike Draesner | KANALSCHWIMMER

D 2019 | 174 Seiten
Mareverlag
ISBN: 978-3-86648-288-3

Mit mildem Gelb durchsetztes frisches Blattlicht fiel von der Böschung vor dem Küchenfenster auf Boden und Tisch. (Seite 5)

Charles – ein Biochemiker aus Oxford, kurz vor dem Ruhestand – erfüllt sich den lang gehegten Wunsch, ein Mal durch den Ärmelkanal zu schwimmen. Von den Steilküsten bei Dover soll es zum Cap Gris-Nez nahe Calais gehen, über dreißig Kilometer kaltes Wasser mit starken Strömungen und unvorhersehbaren Wetterlagen. In den frühen Morgenstunden verlässt Charles die englische Küste und kämpft sich – von einem Sicherheitsboot begleitet – Stunde für Stunde, Kilometer für Kilometer voran, dem Ziel, aber auch dem körperlichen Zusammenbruch entgegen.Weiterlesen »