Lukas Bärfuss | HAGARD

CH 2017 | 173 Seiten
Wallstein Verlag
ISBN: 978-3-8353-1840-3

Seit viel zu langer Zeit versuche ich, Philips Geschichte zu verstehen. Ich will das Geheimnis lüften, das in ihr verborgen ist. (Seite 7)

INHALT: Philip, erfolgreicher Immobilienmakler mittleren Alters, entschließt sich aus einer Laune heraus, eine Frau zu verfolgen, die er noch nie vorher gesehen hat. Im alltäglichen Berufsgedränge ist sie ihm aufgefallen wie ein helles Licht in dunkler Nacht. Er lässt sie nicht mehr aus den Augen, sagt kurzerhand alle Termine ab und verfolgt sie durch die halbe Stadt bis vor ihr Haus, vor dem er die Nacht verbringt. Unglückliche Zufälle lassen ihn am nächsten Morgen seine Papiere verlieren, die Hälfte seines Schuhwerks, er sieht schlimm aus und riecht unangenehm, aber von seiner Angebeteten kann er nicht mehr lassen – längst ist aus dem kleinen Abenteuer eine Obsession geworden, ein Zwang, der ihn an den gesellschaftlichen Rand und schließlich auch in den Ruin treiben könnte.Weiterlesen »