Jonathan Lethem | DER WILDE DETEKTIV

USA 2018 | 335 Seiten
OT: »The Feral Detective«
Übersetzt von Ulrich Blumenbach
Tropen Verlag
ISBN: 978-3-608-503852-2

Ich kam zwanzig Minuten zu spät zu meinem Termin beim wilden Detektiv, weil ich zweimal an dem Haus vorbeifuhr. (Seite 9)

Phoebe Siegler fliegt von New York nach Kalifornien, um am Rande der Mojave-Wüste nach der Tochter ihrer Freundin zu suchen. Auf der Suche nach Hilfe bei ihrem Vorhaben stößt sie auf Charles Heist, den wilden Detektiv, der sich zur Aufgabe gemacht hat, verschwundene Menschen wiederzufinden. Weiterlesen »

Clemens J. Setz | DER TROST RUNDER DINGE

D 2019 | 317 Seiten
Suhrkamp
ISBN: 978-3-518-42852-8

Ich weiß noch, dass ich an dem Tag recht früh erwachte. (Seite 9)

Clemens J. Setz (*1982) hat nach langer Zeit mal wieder einen Band mit Erzählungen vorgelegt. Wir erinnern uns: Mit seiner letzten Story-Sammlung gewann er 2011 den Preis der Leipziger Buchmesse. Mittlerweile gehört Setz zu den renommiertesten Schriftstellern seiner Generation, kann auf eine breite Palette an Veröffentlichungen zurückblicken (Romane, Erzählungen, Gedichte, Theaterstücke, …) und hat eine Fangemeinschaft, die ihm durch dick und dünn die Treue hält. Weiterlesen »

Gerasimos Bekas | ALLE GUTEN WAREN TOT

D 2018 | 256 Seiten
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00684-6

Pentelischer Marmor macht ästhetisch einiges her, eignet sich jedoch nur bedingt als Fußbodenbelag. (Seite 5)

Aris lebt im beschaulichen Würzburg und arbeitet dort als Altenpfleger in einem Spital. Von Frau Xenaki – einer Griechin, die er betreut – bekommt er den Auftrag, in deren alte Heimat zu fliegen, einen Koffer mit einer Erbschaft zu finden und diesen ihrer Enkelin Aphrodite zu übergeben. Weiterlesen »

Leipziger Buchmesse 2019

Der Countdown läuft: In ein paar Tagen öffnet die Leipziger Buchmesse wieder ihre Pforten. Ganz kurz entschlossen bin auch ich wieder mit dabei. Eigentlich hatte ich vor, dieses Jahr auszusetzen, denn sonst wird es mit den Urlaubstagen etwas knapp. Aber in den letzten Wochen haben sich so viele Termine und Einladungen ergeben, und das Programm […]

Josephine Rowe | EIN LIEBENDES, TREUES TIER

AUS 2016 | 207 Seiten
OT: »A Loving, Faithful Animal«
Aus dem Englischen von Barbara Schaden
Liebeskind
ISBN: 978-3-95438-098-5

Es war der Sommer, in dem ein Pottwal krank in die Bucht trieb und tot am Strand von Mount Martha angeschwemmt wurde. (seite 7)

Die Burroughs – Jack und Evelyn, ihre Töchter Lani und Ruby und die Hündin Belle – leben in einer kleinen Stadt in Australien. Es ist das Jahr 1990, als die Hündin eines Tages von einem wilden Tier, das unerkannt im hohen Gras lauert, in Stücke gerissen wird, sodass später nur noch Fetzen zu finden sind. Weiterlesen »

Juan S. Guse | MIAMI PUNK

D 2019 | 637 Seiten
S. Fischer
ISBN: 978-3-10-397393-8

Erleuchtet sind die Straßenzüge der einsamen Stadt, gewaltsam errichtet auf tropischem Sumpf. (Seite 7)

Seit ich auf der Frankfurter Buchmesse im Oktober das erste Mal von MIAMI PUNK hörte, bin ich gespannt auf dieses Buch, das mir in der Ankündigung mit seiner abstrusen Story sofort zusagte. Seit heute steht der zweite Roman von Juan S. Guse (*1989) endlich in den Buchläden. Ich durfte es vorab schon lesen und kann sagen: Ich wurde nicht enttäuscht. Dass mich ein Buch dermaßen verblüffen, in Atem halten und überzeugen kann, ist – obwohl meine Urteile, wie Ihr wisst, oft positiv ausfallen – wahrlich selten. Aber zur Bewertung komme ich später, erstmal: Worum geht’s…Weiterlesen »