Blogbuster-Preis 2020 | DAS FINALE

Der diesjährige Blogbuster-Preis setzt zur Landung an. Fast ein Jahr nach dem Startschuss auf der letzten Frankfurter Buchmesse, nach mehr als hundertdreißig Manuskripten und einer Longlist von neun unveröffentlichten Romanen, dürfen sich die drei verbliebenen Finalistinnen Hoffnung auf auf den Preis der Literaturblogger machen. Auf die Gewinnerin warten – neben einem Vertrag beim Eichborn-Verlag – ohne Ende Ruhm und Ehre und ein Leben in Saus und Braus.

Am Donnerstag, dem 24. September, ist es also endlich so weit: Der Blogbuster-Preis wird vergeben. Der Bayersiche Rundfunk überträgt die Veranstaltung online auf der KulturBühne. Zugeschaltet sind neben den Organisator:innen und der Fachjury natürlich auch die Autorinnen und ihre Blog-Paten. Los geht’s um 19°° Uhr – Wecker stellen, einschalten!

(p.s.: Ich muss ja wohl nicht betonen, wem wir alle die Daumen drücken, oder? #GoSylvie)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s